News

Aktion Videoüberwachungssystem bei Eglin Group Sicherheitssysteme

Mittwoch, 23.05.2018

Turbo HD Technology

Turbo-HD basiert auf dem in den USA entwickelten HD-TVi-Standard. Turbo-HD ermöglicht die unkomprimierte Übertragung von Full HD (1080p) Videodaten über Koaxialkabel bei einer Leitungslänge von bis zu 300m (RG59) oder 500m (RG6).

Netzwerk

Eine Netzwerkkamera, auch Internet Protocol Camera oder IP-Kamera genannt, ist eine Kamera für ein in sich geschlossenes Fernsehsystem (Closed Circuit Television CCTV), die am Ausgang digitale Signale in Form eines Videostreams bereitstellt, der von einem Computernetzwerk per Internet-Protokoll IP weiterverarbeitet werden kann.

Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkkamera

Turbo HD Eyeballkamera, 2,8mm, 2MP, EXIR, IR 40m, IP66

Turbo-HD Eyeballkamera, Objektiv 3,6mm, 2MP, CMOS Chip, HD1080p, 0,01 Lux, Tag/Nacht Umschaltung, ICR, IR-Reichweite: 40m, IP66, Anschluss: 12VDC/304mA, Abmessungen: 110×93,2mm;

Hikvision IP-Dome, HD,4MP; 2,8mm; IR, SD-Karten-Slot, ICR, 12VdC/PoE

IP-Dome-Kamera für innen mit IR-Leds, Objektiv: 2,8mm, vandalensicher, 4 Megapixel, Auflösung 2688×1520 Pixel, HD Real Time, CMOS Chip mit progressive Scan, Komprimierung: H.264/M-JPEG, 0,01 Lux, Tag/Nacht Umschaltung, ICR-Filter, AGC, BLC, 120dB WDR/3D DNR, lokale Aufzeichung SD-Karte, IR-Reichweite: 30m, IP67, Anschluss: 12VDC/420mA oder PoE, Abmessungen: Ø111xH82mm; opt. Montagebox VHI-DS1280ZJDM18, Wandhalterung m. Montagebox VHI-DS1272ZJ110B.

8-Kanal Turbo-HD Recorder, Platz f. 1x 6TB Festplatten

TURBO-HD-Recorder, 8 Kanäle, H.265/H.265+/H.264+/H.264 Kompression, 2x USB 2.0 Schnittstelle, 1x BNC-Ausgang, 1x HDMI-Ausgang oder 1x VGA-Ausgang FullHD 1920x1080P, 1x Audioeingang, 1x Audioausgang, 4x Alarmeingänge, 1x Alarmausgang, EZVIZ-Anbindung, Platz für 1 SATA Festplatte max. 6TB, 12VDC/625mA, Abmessungen: 315x242x45mm;

Montagebox Alu

Montagebox Alu, weiß, Abmessungen: Ø115,4×43,8mm.

20-m-Video-Stromkabel, Verwendung mit CCTV-Anwendungen

20-m-Video-Stromkabel, Verwendung mit CCTV-Anwendungen (Closed Circuit Television) und Sicherheitskamera-Komponenten. Dieses vorkonfektionierte CCTV-Kabel ist perfekt für die Übertragung von Video und Strom. Vereinfachen Sie die Installation von Überwachungssystemen, indem Sie ein Kabel für die Übertragung von Video und Strom verwenden. Jetzt ist es einfacher als je zuvor, Ihre Kamera überall dort zu montieren, wo Sie möchten.

Hikvision IP-Recoder f. 8 IP-Kameras m. eing. Switch 8 PoE-Ports, 4K

Netzwerkrecorder m. eingebautem PoE-Switch für 8 IP-Kameras, H.265 Komprimierung, Bandbreite: 80 Mbps, 1 VGA Ausgang, 1 HDMI Ausgang, 1 Netzwerkanschluss, LAN-Anschlusskabel im Lieferumfang enthalten, Platz für 2 SATA Festplatte max. 6TB, 2 USB-Ports, Alarm: 4 In/ 1 Out, Audio: 1 In/1 Out, Versorgung: 240VAC, Abmessungen:385x315x52mm.

Kabelpeitsche für 4 Kameras 1 Eingang/4 Ausgänge

Kabelpeitsche zum einfachen Anschluss von bis zu 4 Kameras an ein Netzteil.

Wirewin Patchkabel Cat 5e, F/UTP, 20 m, Schwarz

Cat. 5e F/UTP-Patchkabel

  • Litzen aus 100% Kupfer
  • Folien-Gesamtschirm
  • Halogenfreier Mantel
  • Vergoldete Stecker mit Knickschutz
  • PoE-tauglich bis 100 m

Western Digital Red ,5″-Festplatte, 1 TB, SATA III

  • SATA-III-Schnittstelle – Datendurchsatz von bis zu 6 Gbps
  • Besonders für den Einsatz in NAS-Systemen geeignet
  • 64 MB Cache reduziert Engpässe beim Datendurchsatz

Mit der Western Digital WD Red erweitern Sie Ihr System um 1 TB – genug Platz für ganze Foto-, Spiele- und Video-Archive. Die leistungsstarke Festplatte kommt mit einem SATA-III-Anschluss daher, bleibt aber zu SATA-II und SATA-I abwärtskompatibel.

Western Digital Red ,5″-Festplatte, 1 TB, SATA III

  • SATA-III-Schnittstelle – Datendurchsatz von bis zu 6 Gbps
  • Besonders für den Einsatz in NAS-Systemen geeignet
  • 64 MB Cache reduziert Engpässe beim Datendurchsatz

Mit der Western Digital WD Red erweitern Sie Ihr System um 1 TB – genug Platz für ganze Foto-, Spiele- und Video-Archive. Die leistungsstarke Festplatte kommt mit einem SATA-III-Anschluss daher, bleibt aber zu SATA-II und SATA-I abwärtskompatibel.

Tischnetzteil 12V/5A, kurzschlussfest, 1 LED

Tischnetzteil für Alarm- und Videosysteme, In: 100-240VAC, Out: 12VDC, Strom: 5A, Anschlußkabel AC: 1,1m/DC: 1,5m, Hohlstecker 5,5/2,1mm, Kurzschluß- und Überlastungssschutz, Abmessungen: B52xH112xT35mm.

ASUS Monitor

Bildschirmdiagonale: 23 „, Auflösung: 1920 x 1080 (Full HD), Paneltyp: IPS, Bildschirmoberfläche: Matt, Farbraum: Anderer, Farbe: Silber; Schwarz, Seitenverhältnis Bildschirm: 16:9, Ergonomie: Neigbar, HDMI-zu-DVI-Adapterkabel

ASUS Monitor

Bildschirmdiagonale: 23 „, Auflösung: 1920 x 1080 (Full HD), Paneltyp: IPS, Bildschirmoberfläche: Matt, Farbraum: Anderer, Farbe: Silber; Schwarz, Seitenverhältnis Bildschirm: 16:9, Ergonomie: Neigbar, HDMI-zu-DVI-Adapterkabel

HDGear HDMI Kabel 3m

High-Speed-HDMI-Kabel, 3 m

  • HDMI 1.4
  • Unterstützt Deep Color und x.v.Color
  • Mit Ethernet-Kanal
  • Vergoldete Steckkontakte

HDGear HDMI Kabel 3m

High-Speed-HDMI-Kabel, 3 m

  • HDMI 1.4
  • Unterstützt Deep Color und x.v.Color
  • Mit Ethernet-Kanal
  • Vergoldete Steckkontakte

Exklusives Videoüberwachung Set bei Eglin Group Sicherheitssysteme

Es handelt sich um ein Videoüberwachungs Set mit Turbo HD Technology von Hikvision.

Dieses Set besteht aus:

  • 4 x Turbo HD Eyeballkamera, 2,8mm, 2MP, EXIR, IR 40m, IP66
  • 4 x 20-m-Video-Stromkabel, Verwendung mit CCTV-Anwendungen
  • 1 x Kabelpeitsche für 4 Kameras 1 Eingang/4 Ausgänge
  • 1 x Tischnetzteil 12V/5A, kurzschlussfest, 1 LED
  • 1 x 8-Kanal Turbo-HD Recorder, Platz f. 1x 6TB Festplatten
  • 1 x Western Digital Red ,5″-Festplatte, 1 TB, SATA III ( Harddisk ist bereits in den Recorder verbaut )
  • 1 x ASUS Monitor
  • 1 x High-Speed-HDMI-Kabel, 3 m

Einzelpreis der oberen Produkte über CHF. 2`290.00

Aktionspreis CHF. 1`490.00 Inklusiver Versand ganze Schweiz.

Gerne übernehmen wir auch die Montage Vor-Ort, rufen Sie uns unverbindlich an. Telefon 062 544 70 92 oder info@eglin-group.ch

Bestellung

Exklusives Videoüberwachung Set bei Eglin Group Sicherheitssysteme

Es handelt sich um ein Videoüberwachungs Set mit Netzwerk Technology von Hikvision.

Dieses Set besteht aus:

  • 4 xHikvision IP-Dome, HD,4MP; 2,8mm; IR, SD-Karten-Slot, ICR, 12VdC/PoE
  • 4 xMontagebox Alu
  • 4 x Wirewin Patchkabel Cat 5e, F/UTP, 20 m, Schwarz
  • 1 xHikvision IP-Recoder f. 8 IP-Kameras m. eing. Switch 8 PoE-Ports, 4K
  • 1 x Western Digital Red ,5″-Festplatte, 1 TB, SATA III ( Harddisk ist bereits in den Recorder verbaut )
  • 1 x ASUS Monitor
  • 1 x High-Speed-HDMI-Kabel, 3 m

Einzelpreis der oberen Produkte über CHF. 3`120.00

Aktionspreis CHF. 2`460.00 Inklusiver Versand ganze Schweiz.

Gerne übernehmen wir auch die Montage Vor-Ort, rufen Sie uns unverbindlich an. Telefon 062 544 70 92 oder info@eglin-group.ch

Bestellung

Montats Aktion Mai + Juni 2018 Alarmanlage

Mittwoch, 23.05.2018

AMC Alarmanlage zum Einführungspreis

Das neue Alarmsystem AMC PROTECT eignet sich hervorragend für die Absicherung von privaten und gewerblichen Objekten.
Dank modularem Aufbau kann dieses System für jede Anwendung und jede Anlagengröße ideal angepasst werden. Alle Melder sind in Funk oder in verkabelter Version erhältlich – somit eignet sich dieses System sowohl für Neubauten als auch für die Nachrüstung in bestehenden Objekten.

Die Steuerung des Systems ist mittels Code, berührungslosem Leser, bidirektionalem Handsender oder dem Mobiltelefon via App möglich.

Technische Details zu Alarmanlage AMC

ystemdaten:

  • Bis zu 64 Meldelinien Funk oder verdrahtet
  • Bis zu 17 programmierbare Ausgänge
  • Bis zu 8 Bereich / 4 Gruppen
  • Bis zu 64 Benutzer
  • Große Auswahl an Funk- und verdrahteten Komponenten
  • Große Auswahl an Bedienteilen Funk und verdrahtet
  • Kommunikation über Festnetz (on board), GSM oder GPRS oder IP möglich
  • Fernsteuerung möglich
  • Entspricht EN50101-2, Grad 2

AMC 800 Funk-Alarmzentrale m. GSM/GPRS-Modul 3G, integr. Bedienteil

 

Funk-Alarmzentrale bidirektional m. integriertem Bedienteil (RFID-Leser Mifare integriert), inkl. schwarzer und weisser Abdeckfolie für Bedienteil, 4 Bereiche, 2 Linien verdrahtet im Grundausbau auf 10 erweiterbar, max. 64 Linien Funk/32 on board, PSTN on board (mit Sprache), GSM/GPRS-Wählgerät on Board, inkl. GSM-Antenne, 2 Ausgänge im Grundausbau auf 14 erweiterbar, 64 Benutzercodes, bis zu 2 Bedienteile, 8 Telefonnummern SMS und Sprache programmierbar, 1000 Ereignisse, Steuerung per App möglich, EN50131-1 Grad 2, inkl. Akku 9,6V/2,4Ah, Abmessungen: 200x250x48mm; optional: Adapter AAM-COMUSB, Schlüsselanhänger Mifare AIA-ACT208M, Netzwerkmodul AAM-IP1

LCD-Codebedienteil m. Deckel und Leser, 20 Tasten, 3 LED-Dioden

LCD-Codebedienteil mit Deckel, integrierter RFID-Leser Mifare 13,56MHz, 20 Tasten, zweizeiliges LCD-Display, 3 LED-Dioden, Tasten für Schnellfunktionen, Hintergrundbeleuchtung von Display und Tastatur, akustische Signalisierung von Ereignissen, Klemmen für 2 Ein- und/oder Ausgänge, Tastenton, Eingangszeit, Ausgangszeit, Gong programmierbar, 13,8VDC/50mA, Abmessungen: B135×H115×T25mm; optional: Schlüsselanhänger Mifare AIA-ACT208M

Funk-Bewegungsmelder 868,3MHz, PIR, 15m, Haustiererkennung 10kg

Funk-Bewegungsmelder bidirektional 868,3MHz (Rolling-Code), PIR, zweifaches Pyroelement, Reichweite 15m/90°, Haustiererkennung max. 10kg, Sabotageschutz gegen Öffnung, inkl. Lithium-Batterie DXX-CR2032, Abmessungen: B60xH110xT46mm; optional: Wand- und Deckenmontagehalterung AAM-SN4

Funk-Magnetkontakt mini bidirektional, weiß

Funk-Magnetkontakt mini bidirektional 868,3MHz (Rolling-Code), weiß, kleine Bauform, interner Reedkontakt, zusätzl. Eingang f. externen Kontakt (belegt eigene Linie), inkl. Lithiumbatterie DXX-CR2032, Abmessungen: B25xH50xT17mm

Funk-Rauchmelder bidirektional 868,3 MHz, optisch

Funk-Rauchmelder bidirektional 868,3 MHz (Rolling-Code), optisch, akustische Signalisierung, Test-Taste, inkl. Blockbatterie DJA-BAT9A, Abmessungen: DM120x55mm;

Funk-Aussensirene bidirektional, weiß

Funk-Aussensirene bidirektional 868,3MHz, weiß, mit transparenter Kalotte, LEDs, rot leuchtend, selbstversorgt, optische Signalisierung (Alarmspeicher), akustische Signalisierung (scharf/unscharf), 100dB, Sabotageschutz gegen Öffnung, Abreisskontakt, Betriebstemperatur -25°C bis +55°C, inkl. Batterie 3,6V/14,5Ah DJA-BAT100A, externe Stromversorgung möglich 4-20VDC, Abmessungen: B210xH295xT70mm; optional: Netzteil APU-Pserie

RFID-Karte Mifare

RFID Karte für kontaktlose Authentifizierung, Farbe: weiß, Mifare Ultralight EV1 13,56MHz, PVC, Abmessungen: B36,8xH30,5xT7,7mm.

Monat`s Aktion Mai + Juni 2018

Dieses Set bestehen aus:

  • 1 x AMC 800 Funk-Alarmzentrale m. GSM/GPRS-Modul 3G, integr. Bedienteil
  • 1 x LCD-Codebedienteil mit Deckel, integrierter RFID-Leser Mifare
  • 3 x Funk-Bewegungsmelder 868,3MHz, PIR, 15m, Haustiererkennung 10m
  • 3 x Funk-Magnetkontakt mini bidirektional, weiß
  • 2 x Funk-Rauchmelder bidirektional 868,3 MHz, optisch
  • 1 x Funk-Aussensirene bidirektional, weiß

Normalpreis aller einzelnen Komponenten CHF. 2`485.00

Aktionspreis CHF. 1`720.00

Aktionspreis inklusive Programierung und Montage bei Ihnen zuhause.

Aktion nur Gültig innerhalb Schweiz, und max. Radius von 100 Km ab Firmensitz Suhr AG

Bestellung

Wichtig für alle Hikvision Kunden

Montag, 21.05.2018

HiKViSiON SiCHERHEiTSMiTTEiLUNG

HiKViSiON – wichtige Informationen

 

Hikvision Sicherheitsmitteilung

Hinweis und Bitte zur Installation/Durchführung von Sicherheitsupdates zu bekannten Schwachstellen

Anfang März wurde Hikvision über eine Schwachstelle in bestimmten IP-Kameras informiert. Innerhalb einer Woche hat Hivkision ein Firmware-Update veröffentlicht, welches das Problem behebt. Bitte entnehmen Sie der unten stehenden Tabelle die Informationen, welche Kameras betroffen sind, hier finden Sie auch die Downloadlinks zu den jeweiligen Firmware-Updates.

In letzter Zeit gab es eine starke Welle an Cyberattacken. Die Aktualisierung aller Systeme ist der einzige Weg, um zu verhindern, dass Ihre Geräte dafür anfällig sind. Mit den Firmware-Updates hat Hikvision eine Lösung bereitgestellt und wir bitten Sie um Sicherstellung, dass diese Updates auf allen Produkten installiert sind.

Bitte überprüfen Sie genau, ob alle Produkte, die Sie in der untenstehenden Tabelle finden, mit der neuesten Firmware laufen.
Eglin Group Sicherheitssysteme Hilft Ihnen gerne weiter 062 544 70 92 oder info@eglin-group.ch

 

Artikelnummer betroffene Version empfohlene Version Downloadlink zur Firmware
DS-2CD2xx2F-I

Series

V5.2.0 build 140721 bis V5.4.0 Build 160530 V5.4.41 build 170310

oder neuer

Download link
DS-2CD2xx0

Series

V5.2.0 build 140721 bis V5.4.4 Build 161107 V5.4.41 build 170309

oder neuer

Download link
DS-2CD4x2xFWD

Series

V5.2.0 build 140721 bis V5.4.0 Build 160414 V5.4.41 build 170310

oder neuer

Download link
DS-2CD4xx5

Series

V5.2.0 build 140721 bis V5.4.0 Build 160421 V5.4.41 build 170309

oder neuer

Download link
DS-2CD2xx2FWD

Series

V5.3.1 build 150410 bis V5.4.4 Build 161125 V5.4.41 build 170309

oder neuer

Download link
DS-2DEx

Series

V5.2.0 build 140807 bis V5.3.9 Build 150910 V5.4.71 build 170309

oder neuer

Download link
DS-2DFx

Series

V5.2.0 build 140805 bis V5.4.5 Build 160928 V5.4.71 build 170309

oder neuer

Download link

JABLOTRON 100 NEWS

Montag, 21.05.2018

iP-KAMERAS ZUR ALARMVERiFiKATiON FÜR DAS SYSTEM JABLOTRON 100

Die neuen Jablotron iP-Kameras lassen sich ganz einfach und ohne viel Aufwand in das Alarmsystem Jablotron 100 einbinden. Die 2 MP Kameras nehmen Videos in FullHD auf und sind vollständig in die MyJABLOTRON App integrierbar.

Bei einer standarmässigen Internetverbindung dauert der Verbindungsaufbau zur Kamera ungefähr 10 Sekunden.
Es stehen zwei Modelle – die Domekamera DJA-JI111C und die Bulletkamera DHA-JI112C – zur Verfügung, beide sind sowohl für den Aussen- als auch für den Inneneinsatz geeignet und mit iR-LEDs und automatischer Tag/Nachtumstellung ausgestattet.

Grundfunktionen der Kameras:

  • Videosequenzen
    • Videoaufnahme von 30 Sek. vor dem Ereignis (z.B. Alarm oder Alarmierung) und 30 Sek danach.
    • Sie zeigt deutlich an, was das Ereignis ausgelöst hat und was sich unmittelbar danach ereignete.
    • Der Benutzer / die Benutzerin kann die Erzeugung einer Aufnahme auch von der MyJABLOTRON-Applikation aus anfordern.
  • Aufnahme
    • Videospeicherung mit einem wählbaren Verlauf (3 oder 7 Tage).
    • Dem Benutzer / der Benutzerin steht ein vollständiger Verlauf zur Verfügung; er oder sie kann ihn jederzeit prüfen, um zu sehen, was sich im Gebäude zu einem bestimmten Moment ereignete.
  • Live-Video
    • Es kann von der Web- oder mobilen Version der MyJABLOTRON-Applikation gestartet werden.
    • Der Benutzer / die Benutzerin kann jederzeit prüfen, was sich im Gebäude ereignet.

Ein großer Vorteil dieser Kameras besteht darin, dass die Installation auch ohne weitreichende IT-Kenntnisse sehr einfach ist. Sie sind vollständig in die MyJABLOTRON-Applikation integriert und kooperieren mit dem System JABLOTRON 100 über die MyJABLOTRON Cloud. Somit stehen dem Benutzer / der Benutzerin alle Informationen zum Gebäude an einem Ort zur Verfügung.

Die Kamera nimmt Farbvideos in HD oder Full HD auf. Bei schlechten Lichtverhältnissen schaltet sie automatisch in den Nachtmodus mit Infrarotlicht.

JI-111C IP Innen- / Außenkamera 2MP – DOME

Technische Details:

Stromversorgung: 12 VDC alternativ über PoE 802.3af (48V), Stromverbrauch max. 500 mA

Auflösung: 1920×1080 

Objektiv: 4mm

Bildwinkel: 90°

Sensor: 1/2,8″ CMOS

Bildrate: 8fps

iR-Reichweite: 50m

Schutzklasse: iP67

Abmessungen: 300x90x90mm

Gewicht: 500g

I-111C IP Innen- / Außenkamera 2MP – DOME

Technische Details:

Stromversorgung: 12 VDC alternativ über PoE 802.3af (48V), Stromverbrauch max. 500 mA

Auflösung: 1920×1080 

Objektiv: 2,8mm

Bildwinkel: 115°

Sensor: 1/2,8″ CMOS

Bildrate: 8fps

iR-Reichweite: 30m

Schutzklasse: iP67

Abmessungen: 111x111x82mm

Gewicht: 500g

NEUES Alarmsystem AMC bei Eglin Group Sicherheitssysteme

Montag, 21.05.2018

Ab sofort erhalten Sie bei uns exclusiv in DACH das neue Alarmsystem AMC PROTECT.

Mit bis zu 64 Meldelinien Funk oder verdrahtet eignet sich AMC PROTECT hervorragend für die Absicherung von privaten und gewerblichen Objekten.

Dank modularem Aufbau kann dieses System für jede Anwendung und jede Anlagengröße ideal angepasst werden. Alle Melder sind in Funk oder in verkabelter Version erhältlich – somit eignet sich dieses System sowohl für Neubauten als auch für die Nachrüstung in bestehenden Objekten.

 

Dahua H.265 XVR für gesteigerte Leistung, bessere Kompatibilität und niedrigere Kosten

Mittwoch, 16.05.2018

HANGZHOU, China / 09. März 2018 Die beispiellose Kombination von modernster H.265-Videokomprimierung mit einzigartiger HDCVI-Technologie macht den neuen H.265 XVR von Dahua Technology zur idealen Lösung für alle Kunden, die auf der Suche nach besserer Videoqualiät bei weniger Speicherplatzbedarf, einer erweiterten Kompatibilität und intelligenter Funktionalität sind.

Jedes Byte und jeden Cent sparen

Als ein hocheffizientes Videokodierungsformat liefert Ihnen das HDCVI-H.265-Codec ein besseres Komprimierungsverhältnis ohne Einbußen bei der Bildqualität. Daher hat es sich in den letzten Jahren zu einem der am meisten benutzten Verfahren der Überwachungsindustrie entwickelt.  Dahua hat den Standard-HDCVI-H.265-Codec mit dem HDCVI-H.265+ weiter verbessert und dadurch den erforderlichen Speicherplatz um bis zu 90 % reduziert. Beispielsweise kann ein UHD-Video, dass bisher 10 Festplatten mit jeweils 1 GB zum Speichern benötigte, nun auf einer einzigen Festplatte gespeichert werden, was die Kosten der Festplattenspeicherung deutlich senkt und so den HDCVI-H.265+-Videostreams den wohlverdienten Spitznamen „Green Stream“ eingebracht hat.

Entworfen für individuelle und besondere Anpassungsfähigkeit

Angetrieben von der HDCVI-H.265+-Technologie garantiert der Dahua H.265 XVR eine beeindruckend große Gerätekompatibilität bei gleichzeitigem Unterstützen der Dekodierung der Komprimierung für H.265+, H.265, H.264+ oder H.264 ohne jede zusätzliche Konfiguration. Er ist ebenfalls mit Überwachungsplattformen von Drittanbietern kompatibel und unterstützt alle Typen von auf einer HDCVI-H.265-Kodierung basierenden Plattformen.

Für Systemintegratoren und -distributoren eröffnet Dahuas besonders und individuell anpassbarer Dahua H.265 XVR erfolgversprechende neue Geschäftschancen.  Durch einfaches Ersetzen Ihrer aktuellen Videorekorder durch den Dahua H.265 XVR erfolgt im Handumdrehen eine nahtlose Aktualisierung Ihres Überwachungssystems. Dank des leistungsstärkeren Prozessors unterstützt der neue Dahua H.265 XVR ein Maximum von 4 Kanälen intelligenter Videoüberwachung sowie von N+N-Kanälen mit IPC-Zugriff (wobei jeder Kanal bis zu 8 MP-Eingänge empfängt) und garantiert dadurch größere Flexibilität bei der Systemorganisation.

„Smart“ in der Benutzung

Dank der neuen grafischen Benutzeroberfläche XVR 4.0 ist der Dahua H.265 XVR intelligenter und einfacher zu bedienen. Die sich selbst anpassende Unterstützung für normale koaxiale Audio- und Broadcast-Qualität vereinfacht nicht nur die Bedienung, sondern führt auch zu besserer Audioqualität und weniger Störgeräuschen. Der neue XVR ist ebenfalls kompatibel mit HDCVI-Internet-der-Dinge-Produkten, die Sensortechnologien einschließlich Rauch, Temperatur und Feuchtigkeit integrieren.

Der Dahua H.265 XVR ist eine unübertroffene Wahl für niedrigere Kosten, bessere Kompatibilität, höhere Videoauflösung und Audioqualität sowie mehr Intelligenz, sei es für Kunden, die ihr altes Videoüberwachungssystem aktualisieren wollen oder für die, die sich noch im Entscheidungsprozess bezüglich der für ihr neues Objekt anzuschaffenden Überwachungsgeräte befinden. Besser in der Lage, den Marktanforderungen nachzukommen, ist der Dahua H.265 XVR ein weiterer Beleg für Dahuas Bemühungen, die Gesellschaft sicherer zu machen und smartes Wohnen zu ermöglichen.

Dahua Technology veröffentlicht Konsumgüter weltweit mit der Marke Lechange

Mittwoch, 16.05.2018

HANGZHOU, China / 7. März 2017 – Dahua Technology, ein führender Lösungsanbieter in der globalen Videoüberwachungsbranche, bringt Konsumgüter mit der Marke Lechange auf den Markt, um Familien, die mehr Sicherheit und mehr Komfort wünschen, sowie kleine und mittlere Unternehmen weltweit zu bedienen.

Lechange punktet in Technik und Design. Gewappnet mit Dahuas Technologie in der Videoüberwachungsbranche, ermöglicht Lechange den Verbrauchern, die technologischen Fortschritte wie High Definition, Gesichtserkennung, Spracherkennung, künstliche Intelligenz und Cloud Storage besser zu nutzen. Mit gutem Design bei Hardware und Software sorgt Lechange für ein exzellentes Benutzererlebnis bei der Installation und im täglichen Gebrauch.

Lechange-Produkte

Lechange stellt insgesamt 7 Produkte vor, darunter Cue/Cue 1080p WLAN-Kameras, Ranger/Ranger 1080p WLAN-Schwenk-Neige-Kameras, Bullet 1080P H.265 WLAN-Kameras, Ranger Pro G 1080p H.265 WLan-Schwenk-Neige-Kameras mit Airfly und DB10 WLAN-Video-Türklingel. Die erste Serie von Lechange-Produkten bietet zahlreiche Funktionen, darunter Überwachung, Fernüberwachung, intelligente Hausgeräte und erweiterte Analysen.

Familienmitglieder, zum Beispiel Eltern und Kinder, können durch das einfach einzurichtende und mit Smart-Home-Systemen kompatible Lechange-System mit rund um die Uhr sicherer und flexiblerer Zugangskontrolle sowie HD-Videoüberwachung für die Familienmitglieder abgesichert werden. Sie können auch viel mehr und einfacher mit ihnen interagieren, auch mit Haustieren, indem Sie Lechange-Produkte verwenden.

Mittelständische Filialleiter können nun den Zustand in ihren Filialen komfortabler und umfassender überwachen. Es gibt einen zusätzlichen Vorteil für Lechange-Benutzer, da sie das Video von lustigen oder wertvollen Momenten aufzeichnen und in sozialen Netzwerken teilen können.

„Wir haben die Marke zum ersten Mal 2014 in China eingeführt und sie wurde schnell zu einer beliebten Marke im Bereich der Haussicherheit, die von den Kunden sehr geschätzt wird“, sagte Li Jiang, Produktmanager bei Lechange, „und jetzt, mit der gesammelten Erfahrung und den aktualisierten Technologien, würden wir gern unsere fortschrittlichen und bewährten Produkte und Lösungen den globalen Anwendern zur Verfügung stellen“.

Mit echten Werten für Familien, Klein- und Mittelbetriebe perfektioniert Lechange das tägliche Leben.

*Derzeit wird für Lechange in den folgenden Ländern und Gebieten an der Markeinführung gearbeitet: EU, Großbritannien, Russland, Indien, Brasilien, Mexiko, Ukraine, Australien, Malaysia, Indonesien, Singapur, Südkorea, Thailand, Vietnam, Türkei, Kolumbien, Peru, Chile, Südafrika, Serbien, Schweiz.

Dahua enthüllt die brandneue Serie H.265 XVR

Mittwoch, 16.05.2018

HANGZHOU, China / 14. März 2018 Dahua Technology, ein führender Lösungsanbieter in der globalen Videoüberwachungsindustrie, hat heute mit seiner aktuellen Produkteinführung seine Serie H.265 XVR auf den Markt gebracht. Nach der Aktualisierung des Codec-Formats von H.264 auf H.265 und dann auf H.265+ bietet das H.265 XVR kostengünstigeres Speichern mit einem kleineren Speicher, optimierte Kompatibilität und eine noch einmal gesteigerte Intelligenz. Dahua stellt Ihnen damit eine hervorragende Lösung für die durch die weitverbreiteten 4K/4-MP-UHD-Geräte immer schneller wachsenden Anforderungen an Speicherfähigkeit zur Verfügung. Seinen Kunden und Partnern ermöglicht Dahua dadurch erfolgversprechende neue Geschäftschancen.

Gleiche Qualität bei kleinerem Speicher unter dem H.265 Codec

Durch die Verwendung der exzellenten H.265+/H.265-Komprimierungstechnologie in den HDCVI-Produkten zeigt die Dahua Serie H.265 XVR neue Wege für die Videoüberwachungsindustrie auf. Mit modernstem Video-Codec reduziert der H.265+ bis zu 90 % der Übertragungsbandbreite und des Speichers bei gleichbleibend exzellenter Bildqualität. Ihr weiterer Vorteil: Festplatte und Peripheriegeräte werden weniger beansprucht.

Nahtlose Anbindung mit hoher Kompatibilität

Die alles umschließende Kompatibilität des H.265 XVR sichert Ihnen die nahtlose Anbindung einer Vielzahl von Kameras und allen auf einer H.265-Kodierung basierenden Plattformen und Geräten. Dank des leistungsstärkeren Prozessors wird sogar ein Maximum von 4 Kanälen intelligenter Videoüberwachung und von N+N-Kanälen mit IPC-Zugriff unterstützt, wobei jeder Kanal bis zu 8 MP-Eingänge empfängt. Flexibel wie die Einsatzmöglichkeiten sind, bietet Ihnen der H.265 XVR durch alleiniges Ersetzen des Speichergeräts eine Aktualisierung in bereits bestehenden Überwachungssystemen. Ein weiterer Vorteil, durch das Umwandeln von Audio- in Digitalsignale unterstützt die gesamte Serie Audio in Broadcast-Qualität mittels verlustfreier Audioübertragung. Ihr Gewinn: Sie profitieren von einer erheblich verbesserten Audioqualität.

Intelligentes Gerät mit XVR 4.0

Die Serie H.265 XVR mit ihrer grafischen Benutzeroberfläche XVR4.0 der neuen Generation bietet eine benutzerfreundliche Erfahrung mit flacher Schnittstelle und vereinfachten Funktionsmodulen. Dank der Unterstützung durch das Internet der Dinge bietet Ihnen die Serie H.265 XVR den Komfort multidimensionaler Überwachung. Hierzu werden einfach Verknüpfungen mit verschiedenen Sensoren wie beispielsweise Temperatur und Feuchtigkeit hergestellt, Sensoren, die bei Bedarf kabellos einen Alarm auslösen können.

Funktionsfähig auch bei einem Stromausfall dank der integrierten Batterie

Vergessen Sie Ihre Sorgen um einen ungeplanten Stromausfall, denn die integrierte Batterie des Modells Dahua XVR E kann den XVR und die Kameras mit Strom versorgen und sorgt so dafür, dass das Überwachungssystem bis zu 1 Stunde weiterfunktioniert.

Der zusammen mit anderen fortschrittlichen Technologien und Produkten vom 11. – 13. April auf der ISC West 2018 präsentierte Dahua H.265 XVR beweist auf beeindruckende Weise Dahuas renommierten Ruf als Vorreiter für „Innovation, Qualität und Service“ und macht gleichzeitig seine Mission deutlich: Die Gesellschaft sicherer machen und smartes Wohnen ermöglichen.

Dahua Technology führt HDCVI-IoT-Serie ein

Mittwoch, 16.05.2018

HANGZHOU, China/22. März 2018 Dahua Technology, ein führender Lösungsanbieter in der globalen Videoüberwachungsbranche, führt die HDCVI-IoT-Produktreihe am Markt ein. Es handelt sich dabei um eine entscheidende Komponente von HDCVI 4.0, einem revolutionären Konzept, das Dahua Anfang letzten Jahres erstmals vorgestellt hat.

IoT (Internet der Dinge) bedeutet die Vernetzung von Geräten untereinander. HDCVI-IoT ist eine IoT-Infrastruktur, die auf der HDCVI-Technologie basiert und ein umfassendes Ökosystem bietet, das herkömmliche HD-über-Koax-Video- und -Audiodaten mit Sensorinformationen (wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit) und Alarmen verbindet. Dies bietet den Anwendern Warnungen vor möglichen Gefahren mit visueller Überprüfung, die es ihnen ermöglichen, Personal und Eigentum über jede Entfernung zu sichern.

HDCVI-IoT umfasst die folgenden Geräte:

Linca Serie

DH-HAC-LC1220T-TH

Die 2-MP-HDCVI-Kamera mit Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsfühler zeichnet Videos mit Echtzeit-Umgebungsinformationen auf, wobei sie plötzliche Änderungen der Umgebungsbedingungen anhand des integrierten Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsfühlers erkennt und als Warnhinweis interpretiert. Sie verfügt über einen Erkennungsbereich von -40 ℃ bis 60 ℃ und 10 % bis 95 % RH mit einer Genauigkeit von ±2 ℃ bzw. ±5 % RH.

DH-HAC-LC1200SL-W

Die 2-MP-HDCVI-Gateway-Kamera integriert bis zu 32 drahtlose Alarmgeber wie Rauchmelder, Türkontakte oder Sirenen und schafft ein Überwachungssystem, das visuelle Aufzeichnungen für ausgelöste Alarme bereitstellt. Der eingebaute Airfly-Sender unterstützt die weltweiten Frequenzen 433/868/915 Mhz.

MotionEye Serie

DH-HAC-ME2802B/ME1400B/ME1200B

Die 8-MP-/4-MP-/2-MP-HDCVI-MotionEye-Kamera ist auf präzise Bewegungserkennung mittels Video und integriertem PIR spezialisiert. Die Kamera hat eine Videoausgabe von maximal 25/30 fps bei 4 MP/1080p und bietet Einbrucherkennung mit visueller Überprüfung des Alarms, senkt jedoch die Anzahl der Fehlalarmrate.

HDCVI-IoT-Rekorder

DHI-XVR7000E-4KL-X

Er bietet eine zentrale IoT-Verwaltung mit bedienungsfreundlicher Benutzeroberfläche, die IoT-Echtzeitdaten anzeigt und statistische Berichte erstellt. Er verfügt über ein elegantes neues Design und unterstützt eine eingebaute Batterie, die im Notfall ein geordnetes Herunterfahren sicherstellt.

Zubehör

DH-PFM871A-N

Der an den XVR angeschlossene HDCVI-IoT-USB-Dongle ermöglicht den Zugriff auf mehrere drahtlose Alarmgeber wie Rauchmelder oder Türkontakte innerhalb einer Reichweite von bis zu 500 m.

Anwendungsszenarios

Lager für Lebensmittel, Medizin und Chemikalien

Temperatur und Luftfeuchtigkeit müssen in einem bestimmten Bereich gehalten werden, um Schäden oder Gefahren zu vermeiden. Mit HDCVI-IoT wird der Alarm sofort ausgelöst, wenn die betreffende Kennzahl den eingestellten Wert überschreitet.

Museen und Bibliotheken

Kulturrelikte in Museen und Bücher in Bibliotheken verlangen eine streng kontrollierte Aufbewahrungsumgebung. HDCVI-IoT sorgt für eine genaue Überwachung und erfasst alle Daten in regelmäßigen Berichten.

Landwirtschaftliche Betriebe und Gewächshäuser

Das Wachstum von Pflanzen und Tieren reagiert sehr empfindlich auf die Umweltbedingungen. HDCVI-IoT mit in das Überwachungsvideo eingeblendeten Echtzeit-Umweltdaten optimiert die Verwaltung.

Sehen Sie sich unser HDCVI-IoT auf der ISC West 2018 vom 11. bis 13. April an. Durch die Integration von Sensordaten, Video und IoT ermöglicht HDCVI-IoT Ihnen eine umfassende Überwachung. Im Rahmen seiner Mission, „eine sicherere Gesellschaft und ein intelligenteres Leben zu ermöglichen“, wird Dahua auch weiterhin auf „Innovation, Qualität und Service“ setzen und Partner und Kunden auf der ganzen Welt beliefern.

* Das Datum der Produkteinführung kann je nach Land variieren.

Dahua Technology geht eine strategische Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland beim Aufbau eines verbesserten Ökosystems für den Schutz personenbezogener Daten ein.

Mittwoch, 16.05.2018

HANGZHOU, China/30. März 2018 Am Morgen des 30. März 2018 unterzeichnete Zhejiang Dahua Technology Co. Ltd. (im Weiteren „Dahua Technology“ genannt), ein führender Lösungsanbieter in der globalen Videoüberwachungsbranche, ein Abkommen über eine strategische Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland (Shanghai) Ltd. (im Weiteren „TÜV Rheinland“ genannt), einem weltweit führenden Dienstleistungsunternehmen im Bereich Inspektion, Prüfung und Zertifizierung. TÜV Rheinland wird eine umfassende Lösung zur Zertifizierung des Datenschutzes bei IoT-(Internet of Things-)Produkten für verschiedene Dahua-Produkte wie IP-Kameras, Netzwerk-Videorekorder, Software-Plattformen, intelligente Server usw. anbieten.

Yang Jiajie, Vize-Präsident von TÜV Rheinland Electrical Business in Großchina, Li Huayu, Geschäftsführer von TÜV Rheinland General Electronics Business, und Zhang Xingming, Geschäftsführer von Dahua Technology, Zhang Junchang, Direktor der Produktlinie Cybersicherheit von Dahua Technology, Wang Fei, Stellvertretender Geschäftsführer von Dahua Overseas Business, und Peng Xiaoyu, Geschäftsführer der Rechtsabteilung von Dahua, wohnten in Begleitung durch das Top-Management beider Parteien der Unterzeichnung bei.

Die Zusammenarbeit zielt darauf ab, Dahua Technology dabei zu unterstützen, mit dem bevorstehenden Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zurechtzukommen. Die DSGVO wurde von der Europäischen Union als eines der strengsten Datenschutzgesetze der Geschichte erarbeitet und tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Sie führt strenge Normen zum Schutz personenbezogener Daten und der Privatsphäre ein. Sie verbessert auch das Niveau und den Anwendungsbereich des Schutzes personenbezogener Daten. Ganz gleich wo ein Unternehmen seinen Sitz hat, es muss die DSGVO einhalten, wenn es personenbezogene Daten eines EU-Bürgers bei der Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen verarbeitet. Andernfalls drohen ihm Geldbußen von bis zu 20 Millionen Euro oder vier Prozent des Umsatzes.

Gemäß der Vereinbarung wird TÜV Rheinland mit dem internen Datencompliance-Team von Dahua Technology zusammenarbeiten, um umfassende gemeinsame Design- und Prüfdienstleistungen für IP-Kameras, Netzwerk-Videorekorder, Software-Plattformen, intelligente Server usw. von Dahua bereitzustellen. Die Dienstleistungen von TÜV Rheinland basieren auf der DSGVO der EU und der TÜV-internen Norm 2PfG und umfassen Hardware und Firmware, Verarbeitung vertraulicher Daten, lokale Kommunikation, Internetverbindungen, Anwendungen, Penetrationstests und Werksinspektionen. Produkte, die den Test bestehen und das Prüfsiegel des TÜV Rheinland für den Datenschutz bei IoT-Produkten erhalten, sind erstklassig in Sachen Informationssicherheit und Datenschutz.

„Als führender Lösungsanbieter in der globalen Videoüberwachungsbranche legt Dahua seit jeher großen Wert auf die Privatsphäre und Datensicherheit der Anwender. Die strategische Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland steht im Einklang mit der Mission von Dahua, eine sicherere Gesellschaft und ein intelligenteres Leben zu ermöglichen. Durch jahrelange kontinuierliche Bemühungen hat Dahua eine Grundlage für die Datenaufsicht geschaffen. Wir sind davon überzeugt, dass die Fähigkeit von Dahua in Bezug auf die Datenaufsicht mit der Unterstützung professioneller Dienstleistungen von TÜV Rheinland einen neuen Höhepunkt erreichen und damit unsere Dynamik auf dem globalen Markt festigen wird“, so Zhang Xingming von Dahua Technology.

„Aufgrund der globalen Geltung der DSGVO werden sich die Hersteller und Exporteure von IoT-Produkten in China mit erheblichen Auswirkungen konfrontiert sehen. Um entsprechenden Unternehmen dabei zu helfen, besser mit der DSGVO zurechtzukommen, hat TÜV Rheinland, der über jahrelange Erfahrung im Bereich der Informationssicherheit verfügt, den Zertifizierungsservice für den Datenschutz bei IoT-Produkten geschaffen. Dieser brandneue, auf der DSGVO basierende Service wird IoT-Herstellern helfen, das neue Gesetz vollständig einzuhalten, erfolgreich in den europäischen Markt einzutreten und Marktchancen zeitgerechter zu nutzen“, so Yang Jiajie, Vize-Präsident von TÜV Rheinland Electrical Business in Großchina. Hinsichtlich der Bedeutung dieser strategischen Zusammenarbeit ergänzte er: „Dahua Technology gehört zu den ersten Unternehmen, die mit TÜV Rheinland zusammenarbeiten, um den Zertifizierungsservice für den Datenschutz bei IoT-Produkten in Anspruch zu nehmen, und beweist damit seinen Respekt vor der Privatsphäre sowie seine positive und schnelle Reaktionsfähigkeit bei Marktveränderungen. Wir werden unsere jeweiligen professionellen Kompetenzen zusammenführen und die Wettbewerbsfähigkeit der Branche verbessern.“

Dahua Technology hat sich zum Ziel gesetzt, ein weltweit führender Anbieter von videogestützten intelligenten IoT-Lösungen und -Dienstleistungen zu werden, und die Verbesserung des Datenschutzes bei seinen IoT-Produkten ist dabei ein grundlegender, aber wichtiger Schritt. Das bevorstehende Inkrafttreten der DSGVO wird der globalen Sicherheitsbranche einen Standard geben, den jeder einhalten muss, wodurch die Sicherheit personenbezogener Daten und der Schutz der Privatsphäre deutlich verbessert werden. Mit der Vision „Sicherere Gesellschaft, intelligenteres Leben“ konzentriert sich Dahua weiterhin auf „Innovation, Qualität und Service“, um seinen Partnern und Kunden in aller Welt zu dienen.

Mehr über Cookies erfahren